ECM Navigator

Ihr Wegweiser ins Enterprise Content Management.
Cloud-Computing ist derzeit einer der großen Trends innerhalb der Unternehmens-IT. Doch was verbirgt sich eigentlich hinter der Bezeichnung und welche Aspekte müssen Unternehmen beachten, wenn sie die Cloud in ihre Arbeitsprozesse integrieren wollen?
Die Anbieter von Enterprise Content Management erwarten eine positive Geschäftsentwicklung im zweiten Halbjahr 2014. Fast neun von zehn Unternehmen (88 Prozent) rechnen mit steigenden Einnahmen.
Der Trend bei Büromaschinenherstellern geht Richtung Dokumenten-, beziehungsweise Enterprise Content Management (ECM). Der Umstieg der Hardwarehersteller zu beratungsintensiven Softwareanbietern ist vielversprechend.
- 15 Millionen Deutsche nutzen Online-Speicher - Jeder dritte Jüngere speichert online - Fotos und Briefe lagern in der Cloud -
Stefan Groß, Vorsitzender des Arbeitskreises ECM-Compliance, kommentiert die „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“ (GoBD) und die EU Richtlinie über die elektronische Rechnungsstellung bei öffentlichen Aufträgen.
Auf dem Weg zum papierlosen Büro macht Deutschland weiter Fortschritte. Das „Forum elektronische Rechnung Deutschland" (FeRD) mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Verbänden hat ...
Mit einem effizienten Dokumentenmanagement lassen sich Geschäftsabläufe deutlich verbessern. Rund um dieses Thema wird in diesem Jahr zum ersten Mal die ECM World veranstaltet...